0 Daumen
2,3k Aufrufe

Kann mir jemand helfen

Ein alter Turm steht in einer Ebene.Um seine Hohe zu bestimmen,steckt man in der Ebene eine horizontale Standlinie AB ab, so dass A, B und der Fußpunkt des Turms in einer Linie liegen.

Von A aus misst man zur Turmspitze den Höhenwinkel alpha von Beta aus den Höhenwinkel beta.

Wie hoch ist der Turm, und wie weit ist sein Fußpunkt von  entfernt?

 

AB = 120

alpha = 11,8

Beta = 18.6

 

Skizze:

 

ich brauch entweder AF oder BF 

danach kann ich die höhe berechnen.

 ist das möglich wenn ich die Winkel 38,1 + 51,9 addiere und minus 90° das ich diesen Winkel bei Punkt B erhalte??

von

1 Antwort

+2 Daumen

Deine Skizze ist verkehrt

So dass A, B und der Fußpunkt des Turms in einer Linie liegen.

Es sollte also wie folgt gerechnet werden:

trigonometrie dreieck turm

https://docs.google.com/document/d/1kxpIK9-U0Y8dA5Ufe3itfI4qE6dK1ozihIsgwG4kMKQ/pub

von 284 k
Wenn du damit wieder erwarten nicht klar kommen solltest melde dich gerne noch mal.
dankeschön

habe es gelöst

h = 44,3

Bf= 56,5

habe mit dem sinussatz gerechnet

AB/ sinφ = b / sin alpha dann ugeformt auf b erhalte ich 71,76

danach die höhe
h = b mal sinbeta/ sin 90

h = 44,3 und BF = h mal sin 51,9 / sin 38,1 = 56,5 danke =))

Ich habe da etwas anderes heraus

b = a / sin(β - α) · sin(α) = 120/SIN(18.6° - 11.8°)·SIN(11.8°) = 207.3

h = 120·SIN(11.8°)·SIN(18.6°)/SIN(18.6° - 11.8°) = 66.11

Schau mal ob ich da einen Fehler gemacht habe oder du. 

@Der_Mathecoach: Ich habe einen Screenshot von deinem o.g. Link bei deiner Antwort eingefügt, falls das Google Doc irgendwann einmal offline ist. Das erinnert mich übrigens an einen Punkt auf der GMF-Feature-Liste: den Upload-Bereich für Experten...

So, der Uploadbereich für Moderaturen und Redakteure steht: https://www.mathelounge.de/documents

News hierzu finden sich auch im Mathe-Chat.

@Der_Mathecoach: Du kannst deine bisherigen Dokumente von google docs also nun bequem hochladen und in den Posts verlinken.

Ein anderes Problem?

Stell deine Frage

Willkommen bei der Mathelounge! Stell deine Frage sofort und kostenfrei

x
Made by a lovely community
...