0 Daumen
187 Aufrufe

Bild Mathematik


Kann mir bitte jemand helfen, ich stehe gerade vollkommen auf dem Schlauch.

Wie komme ich auf -2 ?

Ich benötige diesen Schritt einmal genaustens beschrieben.


Vielen Dank !! 

von

1 Antwort

0 Daumen

Die erste Ableitung ist ja

A'(a)=-2a+200

Diese muss jetzt nochmal abgeleitet werden. Auch hier benutzt man die normalen Ableitungsregeln, wie z.b. Wenn die funktion y=x^n heißt,  dann ist die Ableitung y'=n*x^{n-1}. Das wenden wir jetzt hier auf die erste Ableitung an.

A'(a)=-2*a^1+200

Der Exponent an der Variable a ist 1. Diese holen wir nach vorne und reduzieren dann den Exponenten um 1. Ausserdem fällt die 200 weg weil es eine konstante ist.

A"(a)=-2*1*a^0

Die -2 bleibt als vorfaktor erhalten. Die 1 kann man auch weglassen und a^0 ist 1. Also bleibt übrig

A"(a)=-2*1*1=-2 

von 24 k

Super vielen vielen Dank!! 

Das hab ich verstanden.

Ein anderes Problem?

Stell deine Frage

Willkommen bei der Mathelounge! Stell deine Frage einfach und kostenlos

x
Made by a lovely community