0 Daumen
806 Aufrufe



wie genau funktioniert der AKS-Primzahltest, mit dem man jede Zahl zu 100% als Primzahl indentifizieren kann?

Ich habe mir bereits den Wikipedia Artikel dazu angesehen, bin daraus aber nicht wirklich schlau geworden, wie ich den Test z.B. auch selbst ausführen könnte.

,

Patrick

von

Schau mal unter

http://www.math.rwth-aachen.de/~Gabriele.Nebe/Vorl/pros/AKS.pdf

Dort sind sogar Programmierungen in Maple und C. Die düftest du auch einfach in eine andere Programmiersprache übernehmen können.

Ich habe da zwar einen Weg für C++ dort gefunden, dieser fruchtet bei mir aber nicht aufgrund von überladenen Funktionen.

Hallo Patrick17: ich glaube Du suchst für die andere Aufgabe für große Primzahlen einen schnellen Test. AKS dürfte zu kompliziert und langsam sein.

Bis 2000stellige Zahlen gibt es für c++

GMP mit NextPrime und

https://gmplib.org/manual/Number-Theoretic-Functions.html

oder unter JAVA: nextProbablePrime

Ein anderes Problem?

Stell deine Frage

Willkommen bei der Mathelounge! Stell deine Frage einfach und kostenlos

x
Made by a lovely community