0 Daumen
3,9k Aufrufe
HALLO ihr Lieben,

wir haben ein neues thema das nennt sich quadratische funktionen, leider habe ich es nicht wirklich verstanden und komme bei meiner hausaufgabe nicht weiter, die funktionen heißt :

y=-0,5(X+3)hoch 2 +2

wie muss ich vorgehen :/ also wie kriege ich die zahlen für die zeichung heraus

ich bedanke mich jetzt schon :*
Gefragt von

3 Antworten

0 Daumen
 
Beste Antwort

Vermutlich verstehst du die Schreibweise y = x nicht?

Schau dir bitte das Einführungsvideo zu den Funktionen an:

f(x) = ... = y

Für deine Aufgabe:

f(x) = -0,5(x+3)²+2 = y

Du setzt einen Wert für x ein, zum Beispiel x = 1 und erhältst einen y-Wert als Ergebnis:

f(x) = -0,5*(x+3)²+2 = y

f(1) = -0,5*(1+3)²+2 = y

f(1) = -0,5*(4)²+2 = y

f(1) = -0,5*16+2 = y

f(1) = -8+2 = y

f(1) = -6 = y

Der Punkt für den zu zeichnenden Graphen hat also die Koordinaten P(1|-6).

Beantwortet von 7,5 k
0 Daumen

Das funktioniert genauso, wie hier beschrieben: du setzt Zahlen für x ein und rechnest aus, was für y herauskommt.

Die Wertetabelle sieht folgendermaßen aus:

x y

-6-2.5
-50
-41.5
-32
-21.5
-10
0-2.5
1-6
2-10.5

Und die Funktion:

Beantwortet von 10 k
0 Daumen

y=-0,5(x+3)²+2  ist die Scheitelpunktform einer Parabel

                         |-0,5 ist der Streckfakto, und der Scheitelpunkt liegt bei S(-3|2)

die Noremalform  dieser Funktion lautet

y=-0,05(x²+6x+9)+2

y=-0,5x²-3x-2,5            das bedeutet die y Achche wird bei (0|-2,5) geschnitten

 Bei der Wertetabelle am besten für x werte  um den Scheitelpunkt liegen wählen von -6  bis 1

Wertetabelle
x-6-5-4-3-2-101
y-2,501,521,50-2,5-6
Beantwortet von 20 k

Ein anderes Problem?

Stell deine Frage

Willkommen bei der Mathelounge! Stell deine Frage sofort und kostenfrei

x
Made by a lovely community
...