0 Daumen
547 Aufrufe

Hey ihr, hier die Fragestellung!
Die Wartung einer Werkzeugmaschine kostet 6110 GE pro Jahr, die Betriebskosten hängen von der Maschinenzeit t (in Stunden) folgendermaßen ab:

Kv (t)=4·t+0.001· t2 .

Wie hoch sind die Gesamtkosten bei jener Betriebszeit ( t), in der die Kosten pro Maschinenstunde minimal sind?

Gefragt von
Diese Aufgabe hiess gestern Maschinenstunden.

https://www.mathelounge.de/4981/minimale-kosten-pro-maschinenstunde

Das t von dort verwenden (nachrechnen!) und in die Funktion für Gesamtkosten einsetzen.
Sehe gerade, dass die Zahlen nicht ganz gleich sind ;-). Das müsstest du dann anpassen.

1 Antwort

0 Daumen
In den letzten Tagen sind dazu schon Fragen hier gestellt worden , nur mit anderen Zahlen.

Unter" Minimale Kosten...

Stimmt deine Angabe für die variablen Kosten ,muss es zum Schluß nicht  t² sein  ?
Beantwortet von 20 k
Ich hab das mal so angepasst.

Ein anderes Problem?

Stell deine Frage

Willkommen bei der Mathelounge! Stell deine Frage sofort und kostenfrei

x
Made by a lovely community
...