0 Daumen
793 Aufrufe

Ein Betrieb besteht aus drei Kostenstellen (A, B, C), die Leistungen für den Absatzmarkt und für die
jeweils anderen beiden Kostenstellen erbringen. Die Leistungsabgaben der Kostenstellen und die
Primärkosten sind in der folgenden Tabelle angegeben.

Der Empfang und die Abgabe jeder Leistungseinheit wird zu – noch zu bestimmenden –
Verrechnungspreisen a, b, c (für die Kostenstellen A, B, C) verrechnet. Die Verrechnungspreise sind
dabei so zu bemessen, dass für jede Kostenstelle die Summe aus dem Wert der empfangenen
Leistungen und den Primärkosten dem Wert der erbrachten Leistung genau entspricht.
Stellen Sie das LGS auf, aus dem die Verrechnungspreise bestimmt werden können. . Die Lösung des LGS soll nicht bestimmt werden . Ich blicke durch die Tabelle nicht durch 

Unbenannt.png

von

1 Antwort

0 Daumen

Ich habe es doch hinbekommen glaube ich : Meine Lösungen sind 5 , 8 und 11 

wenn jemand Lust hat kann er es ja nachrechnen 

Lieben Gruß

von

Oder du zeigst mal deine Rechnung und ich mache aus deinem Kommentar eine Antwort, die nächstes Jahr vielleicht noch jemandem hilft. 

EDIT: Kommentare in Antwort umgewandelt. 

Hey

Also die Lösung des richtigen LGs ist 

8a-3b-2c =24

-2+10b-3c=13

-2a-2b+25c=13


die Lösungen des LGS lauten a=4 , b = 2 , c = 1

Oben habe ich mich vertan mit den Lösungen . Wir mussten dan Lgs nicht ausrechnen uns wurden nur die Lösungen gesagt 

Ein anderes Problem?

Stell deine Frage

Willkommen bei der Mathelounge! Stell deine Frage einfach und kostenlos

x
Made by a lovely community