0 Daumen
150 Aufrufe

Zu folgender Gleichung sollen alle Lösungen bestimmt werden:desktop.JPG


Die e-Funktion macht mir hierbei Schwierigkeiten...

Ich habe das ganze zunächst ausmultipliziert und kam auf :

3x2e2x - 12e2x - 3x2e + 12e = 0

weiter kam ich jedoch nicht - ist dieser Schritt schon falsch? ( Daraufhin dachte ich vielleicht dass ich das ganze durch e teile damit ein paar Sachen wegfallen, aber das schien auch nicht ganz zu funktionieren).

Vielen Dank schonmal im Voraus.

Bestimmen Sie alle Lösungen der Gleichung (e^2x - e) (3x^2 - 12)= 0

von

1 Antwort

0 Daumen
 
Beste Antwort

Wende den Satz vom Nullprodukt an:


1)e^{2x} -e=0

e^{2x}  =e |ln(..)

2x=1

x=1/2


2) 3x^2-12=0

3x^2 =12

x^2=4

x1=2

x2=-2

von 111 k 🚀

Verdammt das war ….. einfacher/simpler als ich dachte.

Vielen Dank :)

Ein anderes Problem?

Stell deine Frage

Willkommen bei der Mathelounge! Stell deine Frage einfach und kostenlos

x
Made by a lovely community