0 Daumen
22 Aufrufe

Aufgabe:

Ich habe z.B. die Werte 1,05, 1,06, und 1,09 und will damit nun das geometrische Mittel berechnen.

Die Formel dafür ist mir bekannt, aber wie tippe ich diese in den TR ein? Oder hat mein TR keine Funktion für die nte Wurzel?

LG

vor von

1 Antwort

0 Daumen
 
Beste Antwort

Ich kenne den TI nicht aber man kann dort bestimmt auch die 3. Wurzel ziehen. Aber wie gesagt weiß ich nicht genau wie. Du kannst aber auch die n. Wurzel einfach als hoch 1/n schreiben. Also es geht auch

(1.05·1.06·1.09)^(1/3) = 1.066531992

vor von 277 k

Weiterhin habe ich im Internet gefunden

also ich hab den TI-82 STATS von Texas Instruments und um da die n-te wurzel zu ziehen muss man das so machen:

(für die 4 wurzel so): 4 drücken, dann MATH und auf punkt 5 (das ist so ein * vor der Wurzel) und dann halt die zahl(also 0,4) eingeben und ausrechnen lassen.

Ein anderes Problem?

Stell deine Frage

Ähnliche Fragen

Willkommen bei der Mathelounge! Stell deine Frage sofort und kostenfrei

x
Made by a lovely community
...