0 Daumen
154 Aufrufe

Aufgabe:

Bei einer Aufgabe zur Lagebeziehung von zwei Ebenen, bin ich mitten in der Untersuchung dieser Lage auf ein LGS gekommen.

Die Ebenen gleichgesetzt in LGS Form sehen so aus

E=F

-1+y+u=1+2p

-1+y=-p+o

-1+2y+u=2-o

geordnet sieht es so aus

y+u-2p=2

y+p-o=1

2y+u+o=3


Wie gehe ich weiter vor, um für die vier Variablen eine Lösung zu finden ?

von

1 Antwort

0 Daumen

Falls sich die Ebenen schneiden ist das Ergebnis eine Gerade und die benötigt einen der Parameter als Richtungsvektor. Du sollest z.B o nach rechts nehmen und das verbliebene LGS für die drei anderen lösen:

====>

\( \left\{  \left\{ y = \frac{1}{3} \; o + 1, u = -\frac{5}{3} \; o + 1, p = -\frac{2}{3} \; o\right\}  \right\}\)

von 18 k

Ein anderes Problem?

Stell deine Frage

Willkommen bei der Mathelounge! Stell deine Frage einfach und kostenlos

x
Made by a lovely community