0 Daumen
142 Aufrufe

Aufgabe:

Ein Monopolunternehmen bietet zwei Güter zu den Preisen p1 und p2 an. Die Nachfrage wird durch die Nachfragefunktionen
q1=D1(p1,p2)=128−4p1+2p2

q2=D2(p1,p2)=138+3p1−4p2

bestimmt. Die Herstellungskosten für die beiden Güter betragen 3 GE und 1 GE pro Stück.

a. Wie muss der Preis p1 festgesetzt werden, so dass maximaler Gewinn erzielt wird?
b. Wie muss der Preis p2 festgesetzt werden, so dass maximaler Gewinn erzielt wird?
c. Wie lautet das Element links oben in der Hessematrix der Gewinnfunktion?
d. Welchen Wert nimmt die Determinante der Hessematrix der Gewinnfunktion an?

e.1. Die Gewinnfunktion ist konkav.
e.2. Die Gewinnfunktion ist konvex.
e.3. Die Gewinnfunktion ist weder konvex noch konkav.

f. Welche Menge q1 lässt sich im Gewinnmaximum absetzen?
g. Welche Menge q2 lässt sich im Gewinnmaximum absetzen?
h. Welcher Gewinn kann maximal erzielt werden?
i. Welche Kosten fallen im Gewinnmaximum an?


Problem/Ansatz:

Guten Tag, diese Aufgabe bereitet mir Kopfschmerzen. Hätte da jemand 'nen Lösungsweg?

von

1 Antwort

0 Daumen

schon mal auf dieser Seite unterhalb des Antwortfeldes bei "Ähnliche Fragen" gestöbert...?

Die Mühe lohnt sich oft.

von 3,6 k

Hab ich, ja. Finde jedoch nichts was mir hilft. Sonst hätte ich die Frage ja nicht gestellt. ;-)

Den Lösungsweg muss es nicht sein, wäre auch hilfreich wenn jemand wüsste, wie man das mit Wolfram löst.

wäre auch hilfreich wenn jemand wüsste, wie man das mit Wolfram löst.

Wie man so etwas mit Wolfram Mathematica macht, siehst Du bei meiner Antwort https://www.mathelounge.de/896825/

Sorry, verstehe den Ablauf da nicht. Sie haben die Aufgabe mit CAS (?) bearbeitet, habe davon noch nie gehört. Könnten Sie es mir mithilfe von Wolfram erklären?

Das CAS ist Wolfram Mathematica.

Ach so, ok. Trotzdem verstehe ich nicht, wie sie das gemacht haben. :-(

Der Input ist Tastendruck für Tastendruck auf dem Screenshot ersichtlich.

Mag sein, CAS ist aber nicht gratis, soweit ich weiß.

Es gibt sogar Gratisversionen davon, die Wolfram-Preisliste war aber nicht Deine Frage.

Ein anderes Problem?

Stell deine Frage

Willkommen bei der Mathelounge! Stell deine Frage einfach und kostenlos

x
Made by a lovely community