0 Daumen
71 Aufrufe

Aufgabe:

Maximale Fläche eines Rechtecks berechnen

Problem/Ansatz:

blob.jpeg

von

2 Antworten

0 Daumen

Ich würde zuerst die Funktion des Bogens aufstellen.

blob.png

Steht irgendwo, was das sein soll, z.B. eine Parabel?

von 30 k

Ne nur das es eine runde Glasfront ist

Ne nur das es eine runde Glasfront ist

@Lenaxalbrecht

Woher weißt DU, was in der Aufgabe von

Lina marie schmidt

steht?

Wenn einfach "rund", dann am ehesten Kreis, und nicht Parabel. Man soll also die Kreisfunktion aufstellen mit den drei gegebenen Punkten (blau eingezeichnet), und dann die Flächenfunktion. Auf der Zeichnung sieht der Bogen aber nicht wirklich kreisrund aus.

0 Daumen

Hallo,

falls die Kurve eine Parabel sein soll:

Ursprung auf dem Boden unter dem Scheitelpunkt.

y=-ax²+4

(6|0) → 0=-a•36+4 → a=⅑

A(x,y)=2•x•y

A(x)=2x•(-⅑•x²+4)


usw.

:-)

von 38 k

Ein anderes Problem?

Stell deine Frage

Willkommen bei der Mathelounge! Stell deine Frage einfach und kostenlos

x
Made by a lovely community