0 Daumen
33 Aufrufe

Aufgabe:

Sei M = {(x,y,z) ∈ {1,..., n+1}³ Ι x ≠ y, y ≤ z }. Bestimmen Sie ΙMΙ


Problem/Ansatz:

Wir sollen die Mächtigkeit von M bestimmen.

Die leere Menge definiert meinen Ansatz.

❤️

vor von

Fang doch mal mit einem Teilproblem an: Wie viele Paare (y,z) gibt es mit y<=z - und y,z <=n+1?

Wäre es nicht dann für x ≠ y n Möglichkeiten, weil y ungleich x also fällt quasi nur ein Element raus


y ≤ z     falls x = n+1 dann muss y mind. n sein und Z kann auch n sein   (...... elemente?)

Ein anderes Problem?

Stell deine Frage

Ähnliche Fragen

Willkommen bei der Mathelounge! Stell deine Frage einfach und kostenlos

x
Made by a lovely community