0 Daumen
474 Aufrufe

folgende Aufgabe: Für welche Werte von a hat das LGS eine, keine bzw. unendlich viele Lösungen?

I   x+2y-z=4

II  3x+y+2z=-3

III 2x+3y+az=3

Ich habe Lösungen für a ≠ -1 (eindeutige Lösung) raus und für a = -1 (keine Lösung).

Bin ich bereits fertig oder kann das LGS auch unendliche viele Lösungen haben?

von

1 Antwort

0 Daumen
 
Beste Antwort
Nun, wenn es für a = - 1 keine Lösung und für a ≠ - 1 eindeutige Lösungen gibt - für welchen Wert von a soll es dann unendlich viele Lösungen geben ...?

Du bist also fertig! :-)
von 32 k  –  ❤ Bedanken per Paypal

Ein anderes Problem?

Stell deine Frage

Willkommen bei der Mathelounge! Stell deine Frage sofort und kostenfrei

x
Made by a lovely community
...