0 Daumen
65 Aufrufe

Aufgabe:

Das BIFIE ist fix und fertig und braucht neue Aufgaben zur Kosten- und Preistheorie. Erstelle eine Aufgabe in der mindestens 6 der Begriffe aus der Kosten- und Preistheorie vorkommen. (inkl. Lösung)


Problem/Ansatz:

Hallo, ich habe folgende Aufgabe als Hausübung.

Mein Problem ist, dass ich die Kosten- und Preistheorie vorne und hinten nicht verstehe (bin generell schlecht in Mathe) und bin daher aber auf eine gute Note in Mathe angewiesen - kann es also nicht einfach nicht machen. Ich kann aber auch nicht einfach eine bereits vorhandene Übung aus dem Internet kopieren, da sie dies kontrollieren wird. Bitte um Hilfe!!!

von

Was verstehst du nicht?

Hier findest duhttp://members.chello.at/gut.jutta.gerhard/kurs/kosten.htm wichtige Begriffe:


https://www.studocu.com/de-at/document/universitat-klagenfurt/mathematik-fur-wirtschaftswissenschaften/ubungen-kosten-preistheorie/15578249

Ich kann aber auch nicht einfach eine bereits vorhandene Übung aus dem Internet kopieren, da sie dies kontrollieren wird.

Ist dir bewusst, dass wenn dir hier jemand eine Aufgabe erstellt, diese dann im Internet vorhanden ist?

Sechs Begriffe:

Menge, Preis, Fixkosten, variable Stückkosten, Gesamtkosten, Gewinn


Im wievielten Schuljahr / Hochschulsemester findet diese Hausübung statt?

Man kann eine Aufgabe nehmen und einfach etwas in den Werten modifizieren. Auch kann man mehrere Aufgabentypen mischen. Mit den Werten der einen Aufgabe die Aufgabenstellung einer anderen Aufgabe durchführen. Der eigenen Kreativität sind dabei keine Grenzen gesetzt.

Wenn du keine Aufgaben aus dem Internet nehmen willst dann gibt es gute Aufgabenbücher aus dem Bereich.

Ein anderes Problem?

Stell deine Frage

Willkommen bei der Mathelounge! Stell deine Frage einfach und kostenlos

x
Made by a lovely community