Mitglied Bruce Jung

Bruce Jung
Best answer
66
2.521
Punkte Thumbs up 121

Aktuelle Antworten:

vor 1 Tag
folgende Äquivalenz: g ist differenzierbar in 0 ⇔ p > 1
Hi, das Minus vor dem \(g\) lasse ich mal weg, das spielt für die Differenzierbarkeit ja keine Rolle. Wir schauen uns den Differenzenquotienten in 0 mal an: \(\frac{\vert 0 + h \vert^p - \vert 0 \vert}{h}=\frac{\vert h \vert^p}{h}\) Die Funktion …

vor 1 Tag
Abstand des Punktes Q(2,4,-3) von der Geraden G
Hi, gehe so vor: 1.) Stelle eine Hilfsebene auf, die durch den Punkt \(Q\) verläuft und als Normale den Richtungsvektor der Geraden hat. 2.) Bestimme den Schnittpunkt \(S\) der Hilfsebene und der Geraden. 3.) Abstand zwischen \(Q\) und \(S\) bere…

vor 1 Tag
E Funktion Grenzwert bestimmen
Hi, die e-Funktion wächst schneller als jedes Polynom. a) \(\lim_{x \to \infty} 2-\frac{e^x}{x}=2-\infty=-\infty\) b) \(\lim_{x \to \infty} 4 \cdot x \cdot e^{-x}=4 \cdot \frac{x}{e^x}=0\)

vor 2 Tagen
Integralrechnung Lösungswege
Hi, hier mal die Aufgabe 11 c): Zunächst müssen wir die Schnittpunkte der Funktionen \(f\) und \(g\) bestimmen: \(x^2-k=f(x)=g(x)=k-x^2\) Wir erhalten: \(2x^2=2k\) Also sind \(x_1=\sqrt{k}\) und \(x_2=-\sqrt{k}\) die Schnittstellen. Wir müssen a…

vor 2 Tagen
Linearkombinationen Matrizen. Was ist ein Koordinatenvektor?
Hi, du sollst \(v\) als Linearkombination von den Vektoren aus \(B\) darstellen. D.h. \(v= \lambda \cdot b_1+\mu \cdot b_2\) soll gelten. Bestimme \(\lambda\) und \(\mu\) indem du das Gleichungssystem löst. Dein Koordinatenvektor ist dann \((\lambda…

7-Tage-HistoryAlle Antworten

Made by Matheretter
...