0 Daumen
94 Aufrufe
f(x) = 2sin(3π*x-1,5π)

⇔f(x)= 2sin(3π*x+3π (-1/2))

 

Kann mir jemand erklären wie man auf diese Lösung kam
Gefragt von

1 Antwort

0 Daumen
 
Beste Antwort
Das ist ja nicht direkt eine Lösung, man hat einfach nur umgeformt.

 

-1,5 * pi = -1/2 * 3 * pi, weil -1/2 * 3 = -1,5 ist. Wahrscheinlich war der nächste Schritt 3pi auszuklammern, also 2sin(3pi(x - 1/2))
Beantwortet von 4,3 k

Ein anderes Problem?

Stell deine Frage

Ähnliche Fragen

0 Daumen
3 Antworten
0 Daumen
1 Antwort

Willkommen bei der Mathelounge! Stell deine Frage sofort und kostenfrei

x
Made by a lovely community
...