0 Daumen
2,8k Aufrufe
Zeichne in ein Kordinatensystem ein Dreieck mit den Punkten A(7/1), B(2/5) und C(2/1) und beschrifte es ( 1 cm entspricht 1 Einheit )

und bestimme die länge der seiten a b und c nicht messen sondern rechnen!

kann mir das vielleicht jemand erklären ein bild oder in worten bin 15 jahre alt so das ich das verstehe bitte ..
von

1 Antwort

+1 Punkt

 

so sieht das Dreieck mit den 3 gegebenen Punkten A, B und C aus:

Die Seite a (also von B nach C) hat eine Länge von 4cm, denn B und C haben die gleiche x-Koordinate 2, aber die y-Koordinaten unterscheiden sich um 4cm (5cm - 1cm).

Die Seite b (also von C nach A) hat eine Länge von 5cm, denn C und A haben die gleiche y-Koordinate 1, aber die

x-Koordinaten unterscheiden sich um 5cm (7cm - 2cm). 

Um die Seite c (also von A nach B) zu berechnen, nutzt Du den Satz des Pythagoras für rechtwinklige Dreiecke:

a2 + b2 = c2

42 + 52 = c2

16 + 25 = c2

41 = c2 | Wurzel ziehen

c ≈ 6,403

Die Seite c hat also eine Länge von ca. 6,403cm

 

Besten Gruß

von 32 k

Ein anderes Problem?

Stell deine Frage

Ähnliche Fragen

Willkommen bei der Mathelounge! Stell deine Frage sofort und kostenfrei

x
Made by a lovely community
...