0 Daumen
275 Aufrufe
Hallo. Ich weiss nicht wie man mithilfe einer Funktionsgleichung eine Wertetabelle erstellen kann.

Mein Hauptproblem ist, dass ich nicht weiss wie ich die Funktionsgleichung ausrechnen muss.


Ich hoffe ihr könnt mir schnell antworten da ich übermorgen also am 25.03.14 meine Mathe Arbeit schreibe!

Schon mal danke im Voraus ! <3

Eure doodeldidu:)

PS: Schaut auch noch bei meinen anderen Fragen vorbei! ;) Einfach als Stichwort: doodledidu : eingeben!
Gefragt von
Hallo didudöldö,  didudöljö, ( frei nach Loriot )

" Mein Hauptproblem ist, dass ich nicht weiss wie ich die
Funktionsgleichung ausrechnen muss. "

  Was ist dir gegeben ?  Wenn du eine Funktionsgleichung hast
kannst du eine Wertetabelle  [  x l f ( x ) ] aufstellen.

  mfg Georg
Ich meine z.B 7x² oder -3x²-9x-3 .

Wie rechne ich das aus?

Kannst du mir helfen?

doodledidu
Hallo,

  genügt dir die Antwort von Brucybabe ?

  mfg Georg

1 Antwort

0 Daumen

 

wenn Du eine Funktionsgleichung hast, nimmst Du einfach beliebige Werte für x, setzt diese in die Funktionsgleichung ein und erhältst durch Ausrechnen die entsprechenden y-Werte bzw. f(x)-Werte.

 

Beispiel:

f(x) = 2x2 + 3x + 1

f(0) = 2*02 + 3 * 0 + 1 = 1

Also hättest Du das erste Wertepaar 0 | 1

f(1) = 2 * 12 + 3 * 1 + 1 = 6

Das zweite Wertepaar für Deine Tabelle wäre also 1 | 6

 

Und so weiter :-)

 

Besten Gruß

Beantwortet von 32 k

Ein anderes Problem?

Stell deine Frage

Willkommen bei der Mathelounge! Stell deine Frage sofort und kostenfrei

x
Made by a lovely community
...