0 Daumen
174 Aufrufe

Aufgabe:

Gegeben sind zwei sich schneidende gerade Linien, die ein spitzes Winkelfeld einschließen, und ein Punkt P auf einer der beiden.

Gezeigt werden soll, wie man nur mit Hilfe eines Zirkels und eines Lineals einen Kreis konstruieren kann, der die beiden geraden Linien als Tangenten besitzt und P als einen Berührpunkt.


Problem/Ansatz:

Mein Problem ist, dass ich mir nicht sicher bin, wie ich den Kreis konstruieren soll, da P ja auf der einen Geraden liegen soll.

Könnte mir da jemand weiterhelfen?

Vielen Dank im voraus!

Avatar von

1 Antwort

0 Daumen

Es geht mit der Winkelhalbierenden.

Unbenannt.JPG

Avatar von 38 k

Konstruktion einer Winkelhalbierenden:


Unbenannt.JPG

Konstruktion einer Senkrechten in einem Punkt:


Unbenannt.JPG

Ein anderes Problem?

Stell deine Frage

Willkommen bei der Mathelounge! Stell deine Frage einfach und kostenlos

x
Made by a lovely community