0 Daumen
487 Aufrufe

.

 

Hallo :)

 

wir haben vorige Woche auf der Uni dieses Beispiel gerechnet aber ich verstehs einfach nicht- ich hab auch einen Lösungsweg dazu.

Es wäre aber sehr toll, wenn mir das jemand verständlich erklären könnte!!

 

Danke im voraus!!

Gefragt von

Bitte logge dich ein oder registriere dich, um die Frage zu beantworten.

Ein anderes Problem?

Stell deine Frage

Ähnliche Fragen

0 Daumen
0 Antworten
0 Daumen
1 Antwort

Willkommen bei der Mathelounge! Stell deine Frage sofort und kostenfrei

x
Made by a lovely community
...