0 Daumen
150 Aufrufe
Hi,

ich schreibe morgen eine Klausur und bereite mich gerade darauf vor.

Das Thema Taylorreihen kommt auf jedenfall vor. Bei der Taylorreihenbildung habe ich keine Probleme das klappt. Doch ich kann das Restglied also den maximalen Fehler nicht bestimmen. Ich hab da leider keine Ahnung wie ich vorgehen muss.

vlt kann mir einer vielleicht erklären was ich da machen muss. Die Prüfung ist echt wichtig:S

Gruß
von

Da scheint es mehrere Möglichkeiten zu geben. http://de.wikipedia.org/wiki/Taylor-Formel#Restgliedformeln

Was genau vom Angegebenen macht ihr denn?

Bitte logge dich ein oder registriere dich, um die Frage zu beantworten.

Ein anderes Problem?

Stell deine Frage

Ähnliche Fragen

0 Daumen
1 Antwort
0 Daumen
0 Antworten
0 Daumen
1 Antwort

Willkommen bei der Mathelounge! Stell deine Frage sofort und kostenfrei

x
Made by a lovely community
...