0 Daumen
81 Aufrufe
Hallo zusammen,

ich habe hier ein LGS bei dem auf der rechten Seite (also quasi in der Erweiterung der Koeffizienten Matrix) Variablen stehen, die ich so wählen soll, dass das LGS eine Lösung besitzt.

Es gilt ja, dass der Rang der Koeffizienten Matrix gleich dem Rang der erweiterten Koeffizienten Matrix sein muss, damit das LGS eine Lösung hat. Durch ausprobieren habe ich auch schon eine Idee, aber gibt es dafür auch einen genauen Rechenweg?

Danke für alle Tipps.

viele grüße
Gefragt von

Bitte logge dich ein oder registriere dich, um die Frage zu beantworten.

Ein anderes Problem?

Stell deine Frage

Willkommen bei der Mathelounge! Stell deine Frage sofort und kostenfrei

x
Made by a lovely community
...