0 Daumen
98 Aufrufe

Aus einem Tarockkartenspiel mit 54 Karten wird eine Karte gezigen, der Kartenwert vorgemerkt, die Karte wieder zurückgelegt und gemischt. Diesen Versuch führt man sechsmal aus.

 

Wie groß ist die Wahrscheinlichkeit, dabei viermal eine der 22 Tarockkarten zu ziehen?

 

Ich versuche schon die ganze Zeit dieses Beispiel zu lösen, aber komme nicht auf die richtige Lösung, ich hoffe ihr könnt mir ein wenig weiterhelfen.

 

LG

von

1 Antwort

0 Daumen
COMB(6, 4)·(22/54)^4·(1 - 22/54)^{6 - 2} = 5.10%

COM(n, k) ist der Binomialkoeffizient (n über k)
von 267 k

Ein anderes Problem?

Stell deine Frage

Willkommen bei der Mathelounge! Stell deine Frage sofort und kostenfrei

x
Made by a lovely community
...