0 Daumen
115 Aufrufe

Hallo ich habe folgende aufgabe:

 

die Hauptbedingung ist ja U(x,y) = 3xy2

Nebenbedingung = x+y = 6Mio??? (ist die so korrekt?)

 

dann setzte ich das ein und erhalte die partiellen ableitungen:

nach x = 3y2 + lamda = 0

nach y = 3x2y + lamda = 0

nach lamda = x+y - 6 mio = 0

 

und hier komme ich nicht weiter..

 

kann mir jemand helfen? :)

Gefragt von
Also ich bin in Mathe noch nicht so weit aber die "Nebenbedingung" (was auch immer das ist XD) müsste dann doch eher x*500.000€+y*500.000€=6Mio€ Sein weil x und y ja nur die Anzahl der Projekte angibt.
Löse x*500.000€+y*500.000€=6Mio€ nach y auf und schreibe U(x,y) auf U(x) um, indem du dort y durch den aufgelösten Term ersetzt.

Dann kannst du das doch eindimensional ableiten und Null setzen.

Dann hast du zumindest eine Kontrolle für das offenbar verlangte Vorgehen.

Bitte logge dich ein oder registriere dich, um die Frage zu beantworten.

Ein anderes Problem?

Stell deine Frage

Willkommen bei der Mathelounge! Stell deine Frage sofort und kostenfrei

x
Made by a lovely community
...