0 Daumen
61 Aufrufe

Aufgabe:

Gegeben sei die Funktion
F(x1,x2)=e^(−0.2x1+0.45x2−0.3x1x2)


Berechnen Sie folgende Größen an der Stelle a=(2.5,2.8) unter Beibehaltung des Niveaus der Funktion F(a):


1. Momentane Änderungsrate des zweiten Arguments bei Veränderung des ersten Arguments um eine marginale Einheit. (3,47 meine Antwort)


2. Exakte Veränderung des zweiten Arguments, wenn sich das erste Argument um 0.25 Einheiten erhöht. (-0,7 meine Antwort)


3. Approximative Veränderung des zweiten Arguments, wenn sich das erste Argument um 0.25 Einheiten erhöht. (0,87 meine Antwort)



Problem/Ansatz:

Eine der Antworten stimmt, ich weiß aber nicht welche und komme nicht auf die anderen beiden richtigen Antworten. Kann mir bitte jemand helfen.

Avatar von

Du solltest angeben, wie Du gerechnet hast.

Ein anderes Problem?

Stell deine Frage

Willkommen bei der Mathelounge! Stell deine Frage einfach und kostenlos

x
Made by a lovely community