0 Daumen
98 Aufrufe

log0(0)
-> 0x=0

     -> x =?

Wie sieht die Lösungsmenge aus?

Rechne ich hier mit 1 weiter? Theoretisch könnte ich ja eigentlich jede Zahl nehmen?

Wie sieht das mit 00 aus?

a0 = 1

0a = 0

Diese Definitionen widersprechen sich?

von

1 Antwort

+1 Daumen
 
Beste Antwort

0^0 ist nicht definiert

0^x = 0

Sollte x Negativ sein gilt

1/0^{-x} = 0

Die Lösungsmenge kann wohl nur aus positiven reellen Zahlen bestehen.

L = R+

von 385 k 🚀
Darf man L = R setzen?

Mit R meinst du die Reellen Zahlen? Müssen da nicht die Minuszahlen auch ausgeschlossen werden?

0-1 = 1/0 und das ist nicht erlaubt. Insofern würde ich sagen, dass negative Zahlen ausgeschlossen werden müssen.

Ja. Negative Zahlen sollten auch ausgeschlossen werden. Ich habe das mal verbessert.

Ein anderes Problem?

Stell deine Frage

Willkommen bei der Mathelounge! Stell deine Frage einfach und kostenlos

x
Made by a lovely community