0 Daumen
231 Aufrufe

Diese Aufgabe ist eine Teilaufgabe des Dido-Problems aus dem Bereich der Optimierung.

Skizze des Problems

Die seiten AP und BP sind konstant. Winkel α ist variabel. 

Angeblich ist die Fläche maximal mit dem winkel 90°. 

Für AB=PB habe ich den Beweis hingekriegt. 

Gleichschenkliges Dreieck in 2 Rechtwinklige unterteilt

mit der Symmetrie brauch ich ja nur nachzuweisen das einer der rechtwinkligen Dreiecke mit α1= α/2 = 45° ihren Maximum hat.

h= cos(α1)*PB

Grundseite = sin(α1)*PB

Fläche: A=1/2 * sin(α1)*cos(α1)*PB2

sin(α1)*cos(α1) ableiten und Nullstelle finden....

Aber ich kriegs nicht hin ohne der Annahme, dass der Dreieck gleichschenklig ist. 

Vielleicht kennt jemand das Dido Problem und kann mir bei der Lösung helfen?

von

2 Antworten

0 Daumen

Du kannst die Fläche des Dreiecks berechnen aus

A = 1/2 * AP * BP * SIN(α).

Für welchen wert von α nimmt der Sinus den größten Wert an?

Das sind 90 Grad. Damit ist das gezeigt.

von 397 k 🚀
0 Daumen

Unbenannt.PNG

Text erkannt:

\( A=\frac{u \cdot h_{c}}{2} \) soll maximal werden.
1. \( ) p^{2}+h_{c}^{2}=4,24^{2} \rightarrow h_{c}^{2}=4,24^{2}-p^{2} \in 2 . \).)
2. \( (u-p)^{2}+h_{c}^{2}=5,83^{2} \)
\( (u-p)^{2}+4,24^{2}-p^{2}=5,83^{2} \)
\( u^{2}-2 u p=16,0113 \rightarrow 2 u p=u^{2}-16,0113 \rightarrow p=\frac{u^{2}-16,0113}{2 u} \rightarrow p^{2}=\frac{\left(u^{2}-16,0113\right)^{2}}{4 u^{2}} \)
\( h_{c}^{2}=4,24^{2}-\frac{\left(u^{2}-16,0113\right)^{2}}{4 u^{2}} \rightarrow h_{c}=\sqrt{4,24^{2}-\frac{\left(u^{2}-16,0113\right)^{2}}{4 u^{2}}} \)
\( A(u)=\left.\frac{u}{2} \sqrt{4,24^{2}-\frac{\left(u^{2}-16,0113\right)^{2}}{4 u^{2}}}\right|^{2} \)
\( A^{2}(u)=\frac{u^{2}}{4}\left(4,24^{2}-\frac{\left(u^{2}-16,0113\right)^{2}}{4 u^{2}}\right)=\frac{4,24^{2}}{4} \cdot u^{2}-\frac{1}{16} \cdot\left(u^{2}-16,0113\right)^{2} \)
\( \frac{d A^{2}(u)}{d u}=4,24^{2} \cdot \frac{1}{2} \cdot u-\frac{1}{8} \cdot\left(u^{2}-16,0113\right) \cdot 2 u \)
\( 4,24^{2} \cdot \frac{1}{2} \cdot u-\frac{1}{8} \cdot\left(u^{2}-16,0113\right) \cdot 2 u=0 \)
\( u \cdot\left(4,24^{2} \cdot \frac{1}{2}-\frac{1}{4} \cdot\left(u^{2}-16,0113\right)\right)=0 \)
\( u_{1}=0 \)
\( \left(4,24^{2} \cdot \frac{1}{2}-\frac{1}{4} \cdot\left(u^{2}-16,0113\right)\right)=0 \)
\( u \approx 7,208 \)
\( a^{2}+b^{2}=u^{2} \ldots . \) mfG Moliets

Planfigur.PNG Lösung.PNG

von 15 k

Ein anderes Problem?

Stell deine Frage

Willkommen bei der Mathelounge! Stell deine Frage einfach und kostenlos

x
Made by a lovely community