0 Daumen
317 Aufrufe
Ich habe eine Frage zu dem Aufgaben:
log unten 3 oben 2 hoch 1024 / log unten 3 oben 2.
İch gebe es ein, aber bekomme error raus.
Das zweite :
log unten 2 ( summenzeichem von k=o bis unendlich 1/2^k )

Auvh hier bekomme ich error raus, obwphl ich für unendlich eine große zahl einsetze
Avatar von

1 Antwort

+1 Daumen

Gemeint sind wohl die Ausdrücke

log3 ( 2 1024 ) / log3 ( 2 )

bzw.

log2 ( ∑k=0 1 / 2 k )

Vermutlich verwendet dein Rechner einen ungünstigen Algorithmus, welcher nicht in der Lage ist, die Entstehung sehr großer Zahlen als Zwischenergebnisse möglichst zu vehindern und dann Probleme bei deren interner Darstellung bekommt.

Bedenke: 2 1024 ≈ 1,798 * 10 308 ist eine Zahl mit 308 Dezimalstellen vor dem Dezimalkomma.

Hier bist dann also du als Bediener gefordert, den zu berechnenden Ausdruck geeignet umzuformen, so dass dein Rechner damit umgehen kann.

Bei den vorliegenden Aufgaben jedoch ist der Einsatz eines Rechners gar nicht erforderlich, sofern man die Logarithmengesetze (erster Ausdruck) bzw. geometrische Reihen und deren Grenzwertberechnung (zweiter Ausdruck) beherrscht.


Es ist nämlich (erster Ausdruck):

log3 ( 2 1024 ) / log3 ( 2 )

= 1024 * log3 ( 2 ) / log3 ( 2 ) 

= 1024

bzw. (zweiter Ausdruck):

k=0 1 / 2 k

= ∑k=0  (1 / 2 ) k

Das ist eine unendliche geometrische Reihe die als solche folgenden Wert hat:

= 1 / (1 - ( 1 / 2 ) )

= 1 / ( 1 / 2 )

= 2

und daher:

log2 ( ∑k=0 1 / 2 k )

= log2 ( 2 )

= 1

Avatar von 32 k

Ein anderes Problem?

Stell deine Frage

Ähnliche Fragen

Willkommen bei der Mathelounge! Stell deine Frage einfach und kostenlos

x
Made by a lovely community