0 Daumen
318 Aufrufe

Versteh ich nicht Ö.ö

2x+1

   3

Also so sieht die Gleichung aus ... was muss ich jetzt für x genau einsetzen um ein negatives Ergebnis zu bekommen !?

Ich steige da leider nicht hinter die Antwort von LaMariposa auch nicht ^^ !

Bitte hilfe!

von

2 Antworten

0 Daumen
jede rationale zahl/bruchzahl die kleiner als -4/2 ist, könnte x sein.
von
0 Daumen

Du möchtest x mit 2x+1/3<0 berechnen:

2x+1/3<0   |-1/3

2x<-1/3   |/2

x<-1/6

Also ist der Term 2x+1/3 für x<-1/6 negativ.

von 2,5 k

Nach deinem Kommentar musst du x mit (2x+1)/3<0 berechnen:

(2x+1)/3<0

(2x)/3+1/3<0   |-1/3

(2x)/3<-1/3   |*3

2x<-1   |/2

x<-1/2

Es gibt noch einen anderen Weg (ein wenig einfacher und kürzer als deiner...):

(2x+1)/3<0     ¦ *3

2x+1 < 0    ¦ -1

2x<-1      ¦:2

x<-1/2

Ein anderes Problem?

Stell deine Frage

Willkommen bei der Mathelounge! Stell deine Frage einfach und kostenlos

x
Made by a lovely community