0 Daumen
121 Aufrufe


warum ist dieser Term 10,2a-2,7b-0,8c-d äquivalent zu -d-0,8c-2,7b+10,2a ?
Ich komme einfach nicht darauf warum 1,2a-2,7 auf einmal zu 2,7b+10,2a im Term wird? Hat
da jemand eine einfache und nachvollziebare Erklärung für mich?

Ich bedanke mich <3

lg Jasmin
von

1 Antwort

+1 Daumen
Du stellst den Term einfach nach dem Kommutativgesetz um. Ein Minuszeichen kannst du auch als +(-x) schreiben:

+10,2a+(-2,7b)+(-0,8c)+(-d) hier kannst du nun die Summanden vertauschen wie du willst. Wir wollen folgende Reihenfolge: d->c->b->a

+(-d)+(-0,8c)+(-2,7b)+10,2a  |jetzt schreiben wir +(-x) wieder als -x:

-d-0,8c-2,7b+10,2a
von 2,5 k

Ein anderes Problem?

Stell deine Frage

Willkommen bei der Mathelounge! Stell deine Frage einfach und kostenlos

x
Made by a lovely community