0 Daumen
129 Aufrufe

Schreibe eine Arbeit über quadratische Funktionen und bei der Rekonstruktion einer Parabel brauche ich ein Gleichungssystem. Nun haben wir das so lange nicht mehr gemacht, dass ich das ganze nicht mehr wirklich kann bzw. ich bin mir nicht wirklich sicher darin. Könnte jemand bitte dieses Gleichungssystem für mich lösen und etwas erklären? :) wäre sehr lieb :)

I ax0²+bx0+c=0

II ax1²+bx1+c=0,76

III ax2²+bx2+c=1,44

von

könntest du die gleichungen vielleicht noch mal besser aufschreiben?

Die x sollen 'mal' -Zeichen sein.

Gast: Benutze bitte am Computer den Stern * als Mal-Zeichen. x ist mehrdeutig.

1 Antwort

+1 Daumen

I ax0²+bx0+c=0    c=0

Damit können wir es bei den anderen Gleichungen weglassen!

II a+b=0,76

III 4a+2b=1,44

III. -4*II.

Daraus ergibt sich folgende Gleichung:

-2b=-1,6

b=0,8

b in II. einsetzen.

a+0,8=0,76

b=-0,04

LG

von 3,5 k

Ein anderes Problem?

Stell deine Frage

Willkommen bei der Mathelounge! Stell deine Frage einfach und kostenlos

x
Made by a lovely community