0 Daumen
291 Aufrufe

Ich bitte um etwas Hilfe

2 * 3(x+1)= 7 * 5x

3 * 2 3x = 9 * 5x

EDIT (Lu). 5^2 in 5^x verwandelt. Vgl. Kommentar.

von

1 Antwort

0 Daumen

2 * 3(x+1)= 7 * 52

3 * 2 3x = 9 * 5x

1. Sorge dafür, dass x nur noch auf einer Seite der Gleichung vorkommt.
2. Forme so um, dass es nur noch einmal auf dieser Seite steht.
3. Logarithmus benutzen.

3 * 2 3x = 9 * 5x

3 * 8x  / 5^x = 9

(8/5)^x = 3

x = ln(3) / ln(8/5) 

Die nötigen Potenzgesetze findest du übrigens hier: https://www.matheretter.de/wiki/potenzen

von 162 k 🚀

2 * 3(x+1)= 7 * 52 

Hier hast du nur einmal x in der Gleichung. Der erste Schritt entfällt.

Bist du sicher, dass du richtig abgeschrieben hast?

Vielen Dank für deine Hilfe. Du hast recht, bei der ersten Gleichung sollte es heißen 5x am Ende. Aber DU hast mir schon sehr geholfen. Ich danke Dir! :)

Bitte. Gern geschehen! Vorweg: 3^{x+1} = 3^x * 3^1 = 3*3^x

2 * 3*3(x)= 7 * 5^x      | :5^x

6 * 3^x / 5^x = 7

3^x / 5^x = 7/6

(3/5)^x = 7/6

x = ln(7/6) / ln(3/5)  

Ein anderes Problem?

Stell deine Frage

Willkommen bei der Mathelounge! Stell deine Frage einfach und kostenlos

x
Made by a lovely community