0 Daumen
177 Aufrufe

Hallo und zwar versuche ich gerade diese Gleichung zu lösen: 4xe^x3+2sin(x) 

Mich iritirt irgendwie die 2 in exponenten... 

von

1 Antwort

0 Daumen

Das ist ganz einfach (achte auf die ´ kleinen punkte die bedeuten das die zahl oder funktion abgeleitet wird)

Also d/dx (4x*ex3+2sin(x)) = d/dx (4x*ex3+ d/dx (2*sin(x))

(Hier ist die keten regel) d/dx (2*sin(x)) = 2*sin(x)´ + (x)´ = (2x)´sin(x)´= 2cos(x)

(Hier ist die produktregel) d/dx (4x*ex3) = (4x)´ * ex3 4x*(ex3)´ = 4*ex3 +4x*(x3)´*ex3 4*ex3 +4x*3x2*ex34*ex3 +12x3*ex3

Und dan einfach einsetzen:

4*ex3 +12x3*ex3 + 2*cos(x)

von

Ein anderes Problem?

Stell deine Frage

Willkommen bei der Mathelounge! Stell deine Frage einfach und kostenlos

x
Made by a lovely community