0 Daumen
158 Aufrufe

(i+1/i)^2 = 0 Warum? Aufgelöst dch i^2+1/i^2

von
Schon einmal etwas von den binomischen Formeln gehört?

Jedenfalls gibt es kein Distributivgesetz für die Rechenoperationen "Addieren" und "Potenzieren".

2 Antworten

0 Daumen
Es ist \(\text i + \frac {1} {\text i} = 0.\)
von
0 Daumen

1/i = i/i^2 = i/(-1) = -i. 

(i+1/i)2 = 

(i -i)^2 = 0^2 = 0

von 162 k 🚀

Ein anderes Problem?

Stell deine Frage

Ähnliche Fragen

Willkommen bei der Mathelounge! Stell deine Frage einfach und kostenlos

x
Made by a lovely community