0 Daumen
3,1k Aufrufe

Wie stelle ich diese Gleichung auf?

1) Addiere zum Quotienten von 32 und 4 das Produkt von 7 und 8

2) berechne das Produkt aus der Differenz von 16 und 4 und dem Produkt von 5 und 5

3) Eine Stoffstreifen von 1 m 56cm soll in 10 Stücke geschnitten werden. 3 Stücke sind gleich gross, 3 sind halb so gross und 4 doppelt so grossbwie die ersten



Danke schon jetzt schon für die Hilfe , Lg

von

3 Antworten

0 Daumen

1) Addiere zum Quotienten von 32 und 4 das Produkt von 7 und 8

32/4 + 7*8

2) berechne das Produkt aus der Differenz von 16 und 4 und dem Produkt von 5 und 5

(16 - 4) * (5 * 5)

3) Eine Stoffstreifen von 1 m 56cm soll in 10 Stücke geschnitten werden. 3 Stücke sind gleich gross, 3 sind halb so gross und 4 doppelt so grossbwie die ersten

3·x + 3·(x/2) + 4·(2·x) = 12.5·x = 1.56 --> x = 0.1248 = 12.48 cm

von 385 k 🚀
0 Daumen

Hi!

Addiere zum Quotienten von 32 und 4 das Produkt von 7 und 8

Gehen wir nach der KlaPoPuStri Regel ! 

Quotient und Produkt, ist vor der Addition durchzuführen:

32/4 + 7*8 = 8 + 56 = 64 

berechne das Produkt aus der Differenz von 16 und 4 und dem Produkt von 5 und 5

Nun sind Klammern wichtig, da eine Differenz multipliziert wird ! 

(16-4) * (5*5) = 12 * 25 = 300 

Die 3.) Überlass ich dir mal selbst, packst du !

Kannst dich ja melden, wenn es gar nicht geht ! 

Gruß Luis 

von 2,0 k
0 Daumen



1) Addiere zum Quotienten von 32 und 4 das Produkt von 7 und 8

32/4 + 7 * 8


2) berechne das Produkt aus der Differenz von 16 und 4 und dem Produkt von 5 und 5

(16 - 4) * (5 * 5)


3) Eine Stoffstreifen von 1 m 56cm soll in 10 Stücke geschnitten werden. 3 Stücke sind gleich gross, 3 sind halb so gross und 4 doppelt so grossbwie die ersten

3x + 3*(1/2*x) + 4*(2*x) = 1m56cm


Besten Gruß

von 32 k

Ein anderes Problem?

Stell deine Frage

Willkommen bei der Mathelounge! Stell deine Frage einfach und kostenlos

x
Made by a lovely community