0 Daumen
1k Aufrufe

6 Arbeiter brauchen 20 Tage um ein Haus zu bauen.

nach 12 tagen fallen 2 der 6 Bauarbeiter aus. Um wie viel Tage verzögert sich die Fertigstellung?

von

1 Antwort

+1 Daumen



6 Arbeiter brauchen 20 Tage um ein Haus zu bauen.

Zu leisten sind also 6 * 20 = 120 "Arbeitertage".


nach 12 tagen fallen 2 der 6 Bauarbeiter aus.

Bis dahin wurden geleistet: 6 * 12 = 72 "Arbeitertage". Es bleiben noch 120 - 72 = 48 "Arbeitertage".


Um wie viel Tage verzögert sich die Fertigstellung?

4 Arbeiter brauchen für die restlichen 48 "Arbeitertage" weitere 12 Tage.

Gesamtarbeitszeit 12 + 12 = 24 Tage.

Verzögerung also 24 - 20 = 4 Tage


Besten Gruß

von 32 k

Ein anderes Problem?

Stell deine Frage

Ähnliche Fragen

1 Antwort
Gefragt 21 Sep 2017 von Gast
1 Antwort
3 Antworten
Gefragt 10 Aug 2019 von stannis
3 Antworten
Gefragt 18 Mär 2019 von Hallo_u

Willkommen bei der Mathelounge! Stell deine Frage einfach und kostenlos

x
Made by a lovely community