0 Daumen
311 Aufrufe


ich bin in meinem Analysis Buch auf einen Beweis gestoßen, bei dem ich nur sehr schwer folgen kann:


Bild Mathematik

Es geht (wie man eigentlich oben schon sehen kann) um den Beweis der Unendlichkeit der natürlichen Zahlen. Nun habe ich eine Frage zu einer "Formulierung", die ich oben rot hervorgehoben habe. Was bedeutet dieser Strich zwischen dem phi und der Mengenklammer? Und wie muss ich mir den Beweis nun dadruch allgemein vorstellen?



Ich hoffe Ihr könnte mir helfen.

von

3 Antworten

0 Daumen
 
Beste Antwort
Der Strich bedeutet die Einschränkung von phi auf die Menge 1...m. Und diese neue Abb. heißt dann eben psi.
Es ist also immer phi(n) das gleiche wie psi(n).
von 229 k 🚀
0 Daumen

Einfacher ! Nenne eine nat.endliche Zahl  ! Und ich addiere 1 , also unendlich !!

von 4,8 k
0 Daumen

Amann also :D. Guck mal unter Beispiel 3.2 d) nach, damit ist die Einschränkung von \(\varphi\) auf der Menge \( \{1, \dots, m\} \) gemeint.

Ich würde dir stark von diesem Buch abraten, da die Autoren verdammt viele komische selbst eingeführte Notation (diese gehört übrigens nicht dazu) durch ihre Bücher hindurch verwenden. Als Anfängerbuch nicht wirklich geeignet m. E. nach. Wie du siehst muss man da ständig am Ball bleiben um zu verstehen, was die eigentlich von dir wollen.

Gruß

von 23 k

Ein anderes Problem?

Stell deine Frage

Willkommen bei der Mathelounge! Stell deine Frage einfach und kostenlos

x
Made by a lovely community