0 Daumen
289 Aufrufe

Von einer Maschine werden Eisenplatten hergestellt. Die Dicke der Platten sind normalverteilt. Der Erwartungswert ist 12mm und die Standardabweichung 0,03mm. Berechnen Sie, wie viel Prozent Ausschuss zu erwarten sind wenn......

d.) Wie sind die Toleranzgrenzen festzulegen, damit höchstens 4% ausschuss erhalten wird?


R: N(12;0,03) und sigma(z)=1,755 (Ich habe den Wert in der Tabelle bei a=0,96 gesucht/gefunden

--> mü-1,755*0,03=....?

Jetzt weiß ich nicht mehr weiter.

Was steht den hinter dem = Zeichen, muss da nicht eine Zahl hin?


von

1 Antwort

0 Daumen

Von einer Maschine werden Eisenplatten hergestellt. Die Dicke der Platten sind normalverteilt. Der Erwartungswert ist 12mm und die Standardabweichung 0,03mm. Berechnen Sie, wie viel Prozent Ausschuss zu erwarten sind wenn......

d.) Wie sind die Toleranzgrenzen festzulegen, damit höchstens 4% ausschuss erhalten wird?

Φ(z) = 1 - 0.04/2 = 0.98 --> 2.054

μ - z·σ = 11.94 mm

μ + z·σ = 12.06 mm

von 397 k 🚀

Ein anderes Problem?

Stell deine Frage

Willkommen bei der Mathelounge! Stell deine Frage einfach und kostenlos

x
Made by a lovely community