0 Daumen
127 Aufrufe

Nähmt mich mal wunder wie das resultat ausschaut??bin gespannt!!

von

1 Antwort

0 Daumen



Albert Einstein zeigte ja, dass E = mc2

Setzen wir das also in die Aufgabe

E * mc2 ein,

so erhalten wir wahlweise

E * mc2 = E * E = E

oder auch

E * mc2 = mc2 * mc2 = m2 * c

:-)


Besten Gruß

von 32 k

Woher die unterschiedlichen Ergebnisse?ich beziehe die werte auf Einsteins Formel;)

Ich auch:

E= m2 * c2 

:-D


Ganz einfach:

Wenn ich habe

a = b

dann kann ich für

a * b =

sowohl schreiben

a2  

als auch

b2  

Einverstanden?

Ein anderes Problem?

Stell deine Frage

Willkommen bei der Mathelounge! Stell deine Frage einfach und kostenlos

x
Made by a lovely community