0 Daumen
205 Aufrufe

102 Personen werden zu ihrer Meinung befragt.

61 Personen fanden das Produkt gut.

57 Personen fanden das Produkt zu teuer.

45 von den befragten waren Frauen.

28 Frauen fanden das Produkt gut.

26 Frauen fanden das Produkt gut.

21 Frauen fanden das Produkt gut und zu teuer.

0 Männer fanden das Produkt nicht gut und nicht zu teuer.



a)  Wie viele Personen fanden das Produkt zwar gut aber zu teuer?

b) Wie viele Frauen fanden das Produkt gut oder zu teuer?

c) Wie viele Männer fanden das Produkt nicht gut?

d) Wie viele Männer fanden das Produkt gut und nicht zu teuer?

von

"28 Frauen fanden das Produkt gut.

26 Frauen fanden das Produkt gut."

Meinst du das so oder ist da was schief gegangen?

Oh da ist wohl was schief gegangen...


Für 26 Frauen war es zu teuer.

Hast du es schon mit Venn-Diagramm(en) versucht?

Ja das habe ich, jedoch komme ich irgendwie nicht klar wegen Männer und Frauen...hatte mir 3 Stück erstellt für Männer Frauen Personen, aber irgendwie komm ich zu keinem ersichtlichen richtigem Ergebnis.

1 Antwort

0 Daumen

Hi

Es geht auch mit 2 Diagrammen. Eins für Männer und eins für Frauen (übersichtshalber, natürlich kriegt man das ganze auch in einem Venn-Diagramm rein)

Bei Frauen interessiert ja nur noch, dass:

12 Frauen fanden das Produkt weder gut noch zu teuer.

Bei Männern: Es sind ja 57 Männer. Aus den Angaben ergibt sich sofort:

33 Männer fanden das Produkt gut

31 Männer fanden das Produkt zu teuer

0 Männer fanden das Produkt weder gut noch zu teuer.

Das einzige was dich also noch interessiert ist:

Wieviel Männer fanden das Produkt gut und zu teuer?

Wenn du das lösen kannst sind die Fragen a) bis d) schnell beantwortet.

Die Antwort wäre: 7.

Gruß

von 23 k

wie wäre die Antwort bei d)

Ein anderes Problem?

Stell deine Frage

Willkommen bei der Mathelounge! Stell deine Frage einfach und kostenlos

x
Made by a lovely community