+1 Daumen
141 Aufrufe

Bild MathematikAufgabe steht hier formuliert, ich bin nicht scharf darauf direkte Lösungen zu bekommen. Eine Hilfe wäre aber wirklich sehr nett. Ich habe leider nicht viel Ahnung. Ich kenne die Simpsonregel, weiß aber nicht , was ich in diese Einsetzen kann. Ich hoffe jemand kann helfen

von

1 Antwort

+1 Daumen

Nimm eine allgemeine Parabel

f(x) = ax^2 + bx + c

Berechne dann allgemein die beiden Formeln für AP und zeige das sich das gleiche ergibt.

Du solltest in beiden Fällen auf den Term

AP = - a·r^3/3 + a·s^3/3 - b·r^2/2 + b·s^2/2 - c·r + c·s

kommen.

von 385 k 🚀

was soll r sein ?

r und s sind die integrationsgrenzen und ersetzen a und b. das hatte ich nur gemacht, damit ich die allgemeine Parabelgleichung von den Buchstaben her nicht abändern muss.

Es steht dir frei dies zu tun und die Integrationsgrenzen bei a und b zu belassen.

Ein anderes Problem?

Stell deine Frage

Willkommen bei der Mathelounge! Stell deine Frage einfach und kostenlos

x
Made by a lovely community