0 Daumen
261 Aufrufe
Hallo ,

ich brauch Hilfe in Mathe ! Ich muss gerade so eine Aufgabe lösen die lautet:

(4 *( -2))² - 1

Der erste Schritt ist ja in der Klammer ausrechnen das ergibt :

(-8)² - 1

Jetzt weiß ich nur leider nicht weiter wegen (-8)²

Kann mir jemand helfen ? Am besten noch einen Tipp geben wie ich das ausrechne mit dem ² ich krieg das nie hin

Dankeschööön
von

2 Antworten

0 Daumen
 
Beste Antwort
(4 x -2)² - 1 schreib lieber '*' statt x bei einer Multiplikation. Die Verwechslungsgefahr mit der Unbekannte x ist da sehr groß.

[ 4 * (-2) ]^2 - 1;
[-8]^2 - 1;
Ist bis dahin richtig.

hoch 2 bedeutet nichts anderes, als dass der Ausdruck in der Klammer zwei mal mit sich selbst multipliziert wird.
Also steht da:
(-8) * (-8) -1;
Minus mal minus gibt plus, 8*8 ist 64
64 -1 = 63;
von 3,7 k
0 Daumen
Zum Umformen zuerst immer  die Klammer lösen. Annahme die Aufgabe lautet so

( 4*(-2))² -1

(-8)² -1     

(-8) *(-8) -1                        |  -*- ergibt immer +

64 -1

63
von 38 k

Ein anderes Problem?

Stell deine Frage

Willkommen bei der Mathelounge! Stell deine Frage einfach und kostenlos

x
Made by a lovely community