0 Daumen
180 Aufrufe

Hallo :)

Also ich bin das erste mal hier & würde mich über eine Antwort sehr freuen, da ich am MONTAG schon meine Mathearbeit schreibe und solche Aufgaben Grundlage dafür sind.

Aufgabe: Mit welcher WSK wird beim dreimaligen Werfen eines idealen Würfels wenigstens einmal 6 erhalten?

Mein Problem dabei ist das Wort 'wenigstens', da ich so nicht weiss wie ich genau rechnen muss, soll ich alle Pfade rechnen wo die 6 gewürfelt wird oder die Pfade rechnen bis einmal eine 6 kommt (?)


Ich hoffe ihr versteht mein Problem einigermaßen und könnt mir schnellstmöglich helfen :-)

von

2 Antworten

0 Daumen
1-P(keinmal eine 6) = 1-(5/6)^3 = 0,4212...  ~ 42%
von
0 Daumen

"wenigstens einmal Sechs", bedeutet hier (du würfelst 3 mal): "Genau einmal oder genau 2 mal oder genau 3 mal 6."

Anders rum: "wenigstens einmal 6" bedeutet "nicht immer nur Zahlen von 1 bis 5".

von 7,6 k

Ein anderes Problem?

Stell deine Frage

Willkommen bei der Mathelounge! Stell deine Frage einfach und kostenlos

x
Made by a lovely community