0 Daumen
1,7k Aufrufe

Guten Tag!

Folgende Formel sollen wir beweisen:

\( \left(\begin{array}{c}{n} \\ {m}\end{array}\right)+\left(\begin{array}{c}{n} \\ {m+1}\end{array}\right)=\left(\begin{array}{c}{n+1} \\ {m+1}\end{array}\right) \)

Leider komme ich nicht weiter als:


\( \left(\begin{array}{c}{n} \\ {m}\end{array}\right)+\left(\begin{array}{c}{n} \\ {m+1}\end{array}\right)=\frac{n !}{m !(n-m) !} \cdot \frac{n !}{(m+1) !(n-m-1) !} \)

\( =\frac{n !(m+1) !(n-m-1) !+n ! m !(n-m) !}{m !(n-m) !(m+1) !(n-m-1) !} \)

\( =\frac{n !((m+1) !(n-m-1) !+m !(n-m) !)}{m !(n-m) !(m+1) !(n-m-1) !} \)

Jetzt hänge ich fest, nachdem ich n! ausgeklammert habe. Liege ich schon falsch?

Wenn da jemand Licht ins Dunkel bringen könnte... Danke!

von

Kann mir vielleicht noch jemand erklären warum man in der ersten Zeile erst + du dann plötzlich mal rechnet?

Vielen Dank :-)

Das ist in der ersten Zeile ein Druckfehler.

In der zweiten Zeile (nach der Addition der Brüche) ist das + wieder da.

Okay vielen dank für die schnelle antwort

1 Antwort

0 Daumen
Verwende:

(m+1)! = m!*m

(n-m-1)! = (n-m)!/m
von

Danke für die Antwort! Aber müsste es nicht so sein?

(m+1)! = m!*(m+1)

Stimmt. Sorry, hab nicht aufgepasst.

Ein anderes Problem?

Stell deine Frage

Willkommen bei der Mathelounge! Stell deine Frage einfach und kostenlos

x
Made by a lovely community