0 Daumen
184 Aufrufe

ich muss eine Kontigenzanalyse eines Datensatz erarbeiten.

<!-- BODY,DIV,TABLE,THEAD,TBODY,TFOOT,TR,TH,TD,P { font-family:"Arial"; font-size:x-small } -->

Erste Priorität Zweite Priorität Absolute Häufigkeiten
Autokauf Urlaubsreise 15
Autokauf Sparen 14
Sparen Autokauf 22
Sparen Urlaubsreise 23
Urlaubsreise Autokauf 10
Urlaubsreise Sparen 16


Ich soll jetzt feststellen ob es einen zusammenhang zwischen Prio 1 u. Prio 2 gibt.  Aber wie gehe ich das jetzt an?

Ich wollte jetzt eine Kontigenztabelle erstellen, aber hierfür benötige ich doch die bedingten Häufigkeiten. Aber wie kann ich diese jetzt aus der absoluten Häufigkeit berechnen.

ich wäre über einen Tipp sehr dankbar, wie ich hier anfangen muss.

Gruß, Thorsten

von

1 Antwort

0 Daumen

du solltest die Kontingenztafel erstmal vernünftig mit den absoluten Häuftigkeiten aufstellen und die Randhäufigkeiten bestimmen. Mit diesen kannst du dann wie gewohnt die bedingten rel. Häufigkeiten berechnen. Wenn du eine Schritt-für Schritt Anleitung sehen möchtest dann schau mal hier:

http://www.faes.de/Basis/Basis-Lexikon/Basis-Lexikon-Kontingenztabell/basis-lexikon-kontingenztabell.html

Gruß

von 24 k

Vielen dank für die Hilfe. das hat mir weitergeholfen.

Ein anderes Problem?

Stell deine Frage

Willkommen bei der Mathelounge! Stell deine Frage einfach und kostenlos

x
Made by a lovely community