0 Daumen
275 Aufrufe

Ein Würfel hat eine Raumdiagonale von 8,66cm.
Wie groß ist sein Volumen?

Kann mir jemand beim Ansatz helfen ich weiß zum Beispiel nicht ob ich mit dem Satz des Pythagoras rechnen soll oder mit der Formel für das Volumen?

von

Hab die Lösung:

1. a²+b²=c²

2. a²+a²=b²

c²=75 (Aufgerundet) und wir ersetzen in formel 1 b² durch a²+a²

a²+a²+a² = 75

3 a² = 75:3

a² = 25

a = Wurzel von 25

a = 5

ergibt ein volumen von rund 125 cm³

1 Antwort

0 Daumen
 
Beste Antwort
d=a*√3

8,66/√3=a

a=5,006  cm     V≅125,42cm"
von 20 k

Ein anderes Problem?

Stell deine Frage

Willkommen bei der Mathelounge! Stell deine Frage sofort und kostenfrei

x
Made by a lovely community
...