0 Daumen
180 Aufrufe
In einem ca. 40 Hektar großen Tiergehege leben Füchse und Wildschweine. Man zählt 24 Köpfe und 60 Beine. Wie viele Tiere sind es von jeder Art?
Gefragt von

Bist du sicher dass es Füchse und Wildschweine sind?

Beide habe je vier Beine! ich nehme an, dass du zwei Tierarten mit je zwei und vier Beine meinst, z.B. Wildschweine und Gänse.

2 Antworten

0 Daumen

Gesunde Füchse und Wildschweine haben 1 Kopf und 4 Beine. 

Nun bedeutet 24 Köpfe vielleicht 24 Wildschweine (Anzahl x) oder Füchse(Anzahl y).

Also: x+y = 24.

Für die Beine gilt gemäss Text

4x + 4y = 60| : 4

x+y = 15

Das widerspricht x+y = 24, da 15≠24.

Deshalb sind einige Tiere nicht gesund, es befinden sich noch andere Tiere im Gehege oder man hat falsch gezählt.

 

 

 

Beantwortet von 144 k
0 Daumen

Ich benutze jetzt meine Interpretation:

Man hat Wildschweine(2 Beine) und Gänse (2 Beine), nicht Füchse (4 Beine). Ansonsten bleibt die Aufgabe an sich gleich.

Zuerst sortiert man unwichtige Dinge aus:

Unwichtig:

40 Hektar grosses Tiergehege

Wichtig:

Tiere mit 2 Beine (Gänse) und mit 4 Beinen (Wildschweine)
24 Tiere im gesamten
60 Beine


Da jedes Tier ganz sicher 2 Beine hat kann man diese Beine mal davon abzählen:

60-24*2=12

es bleiben 12 Beine, diese muss man auf die Wildschweine verteilen (die noch zwei Beine mehr benötigen):

6 Wildschweine

und da es total 24 Tiere sind, bleiben 18 Gänse:


Probe:

6*4+18*2=60

 

Also hier die definitive Lösung:
 

Es sind 18 Gänse und 6 Wildschweine!

 

Ich hoffe, ich habe die Aufgabe richtig interpretiert! So wie ich diese Aufgabe interpretiert habe, kommen sie oft in Aufnahmeprüfungen vor.

 

Simon

Beantwortet von 4,0 k

Ein anderes Problem?

Stell deine Frage

Ähnliche Fragen

0 Daumen
1 Antwort
0 Daumen
1 Antwort
Gefragt 14 Jan 2016 von Gast
0 Daumen
1 Antwort

Willkommen bei der Mathelounge! Stell deine Frage sofort und kostenfrei

x
Made by a lovely community
...