0 Daumen
335 Aufrufe

Habe folgende Aufgabe die mir extreme Kopfschmerzen bereitet,da ich sie zu 0% verstehe bzw. wie ich vorgehen soll.Bild Mathematik

von

1 Antwort

0 Daumen

a)

3^4 = 81

b)

P(A) = 1/81

P(B) = COMB(4, 2)·(1/3)^2·(2/3)^2 = 8/27

P(C) = 1/81

P(D) = 3/81 = 1/27

c)

P(X = 0) = (1 - 8/27)^10 = 0.0298

P(X = 2) = COMB(10, 2)·(8/27)^2·(1 - 8/27)^8 = 0.2376

von 391 k 🚀

wie bist du auf 1/81 gekommen? bei b und wie bist du bei c vorgegangen?

Eine Ziffernfolge von 81 möglichen ist gesucht. Nach Laplace ist 81 die gesuchte Wahrscheinlichkeit. Nach Pfadregel würde auch (1/3)^4 gehen.

Was verstehst du bei c) nicht. Ansätze stehen doch mit dort.

Ein anderes Problem?

Stell deine Frage

Willkommen bei der Mathelounge! Stell deine Frage einfach und kostenlos

x
Made by a lovely community