0 Daumen
51 Aufrufe

Nicht wirklich Mathe, wobei es ja doch auch mit Logik zutun hat und die Informatik aus der Mathematik hervorgegangen ist.


Ich hoffe hier darauf, dass mir vielleicht jemand den Ansatz kurz erklären kann, das würde mir am meisten helfen, oder die Lösung präsentiert, dann werd ich es anhand anderer Beispiele nochmal versuchen.



Gegeben ist (der Primärschlüssel ist unterstrichen):

R = (A, B, C*, D, E*, F, G, H, I)
mit C = (C1, C2*, C3), H = (H1, H2*)
und folgenden (funktionalen) Abhängigkeiten:
B --> G, F --> I, C1 --> C3

Dieses Schema soll nun Schrittweise zur 3. Normalform, also 1NF->2NF->3NF überführt werden.

Tabellen können dabei jeweils so angegeben Entität = (Attribut1, Attribut2, ...)   *Primärschlüssel unterstrichen

Ich bin schon total verzweifelt, freue mich über jede Hilfe, auch wenn jemand sich nicht sicher ist oder nur teilweise helfen kann!

von

Bitte logge dich ein oder registriere dich, um die Frage zu beantworten.

Ein anderes Problem?

Stell deine Frage

Ähnliche Fragen

0 Daumen
1 Antwort
0 Daumen
3 Antworten

Willkommen bei der Mathelounge! Stell deine Frage sofort und kostenfrei

x
Made by a lovely community
...