0 Daumen
132 Aufrufe

Ich weiß die Aufgabe ist sehr einfach , aber bei mir ist das mit den Ableitungen schon lange her , daher
kann ich mich nicht entscheiden was richtig ist :D

f(e)'= 3ostir²e²  oder fallen alle Buchstaben nach der Ableitungen weg und es bleibt: f(e)'= 2e^2 ?!

Einmal bitte sagen ob das 1. oder 2. korrekt ist :D

von

1 Antwort

0 Daumen
 
Beste Antwort

Hi,

ist das eine Multiplikation?

f(e) = ostereier = ostrir*e^3

f'(e) = 3e^2*ostrir,

passt also zu Deinem ersten Vorschlag :).


Grüße

von 139 k 🚀

ja genau, alle Buchstaben sind miteinander multipliziert.

Dann passt die Sache ja :).

Ein anderes Problem?

Stell deine Frage

Willkommen bei der Mathelounge! Stell deine Frage einfach und kostenlos

x
Made by a lovely community